POWERbreathe KHP2 – Trainingsgerät für Patienten zuhause

CHF 535.00

Schneller mehr Atemkraft dank fortschrittlicher Technologie

Klinische Patientenstudien zeigen, dass Geräte mit Feedback-Funktionen via Display die Motivation von Patienten stark erhöhen. Dies führt zu einer höheren Compliance (Einhaltung des Trainingsplans). Das Atemkrafttraining mit dem KHP2 erhöht signifikant die Atemmuskelkraft und Ausdauer.

Atemmuskeltraining reduziert nachweislich Symptome wie Atemlosigkeit. Bei Atemwegserkrankungen wie COPD, Emphysem, Bronchitis und Asthma erhöht sich die Belastungstoleranz. Atemmuskeltraining ist jedoch auch hilfreich bei Herzinsuffizienz, CF, neuromuskulärer Erkrankungen und weiteren Indikationen. Atemkrafttraining wird heute auch vermehrt vor Operationen eingesetzt, um Lungenentzündungen vorzubeugen.

 

Wir nutzen Cookies, Pixel und vergleichbare Technologien, auch von Dritten, um unsere Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Inhalte sowie Werbeanzeigen personalisiert auf unserer Website, Social Media und Partnerseiten anzuzeigen (s.a. unsere Datenschutzerklärung). Mit der Nutzung unserer Website willigst du in die übrige Datenerfassung ein und akzeptierst die Datenschutzbestimmungen (Footer).